Articles

Ist eHarmony kostenlos?

Beste Antwort

Normalerweise ist eHarmony nicht kostenlos.

Aber es gibt Möglichkeiten, nämlich die kostenlose Testversion von eHarmony, um das auszuprobieren Kostenlose Vollversion der Website.

Wenn nur zufriedene Kunden in Rechnung gestellt werden sollen.

Während die Website von großen Unternehmen unterstützt wird, bieten sie aufgrund des Wettbewerbs wettbewerbsfähige Anreize, Preise und Dienstleistungen.

Ihr Ansatz für Online-Dating-Dienste unterscheidet sich erheblich von vielen anderen Websites. Es ist nicht jedermanns Sache, wird aber als einfacher Ansatz angesehen, bei dem ein Dating-Algorithmus die harte Arbeit für Sie erledigt.

Etwas, das nicht ohne große Entwicklungsarbeit auskommt. Tatsächlich hat eHarmony seine Website seit dem Jahr 2000 entwickelt. https://en.wikipedia.org/wiki/EHarmony

Anstatt selbst durch endlose Profile zu blättern und zu versuchen, sich mit Personen zu verbinden, die Sie nicht haben Idee, ob es sich um eine Übereinstimmung handelt oder nicht, mit eHarmony haben Sie angeblich eine viel bessere Möglichkeit, eine Übereinstimmung zu finden.

Selbst mit dem kostenlosen Basiskonto bietet die kostenlose Testversion Zugriff auf die meisten Funktionen der Sie können also verstehen, wie es funktioniert, ohne tatsächlich mit den anderen Profilen kommunizieren zu können.

Ist eHarmony also kostenlos?

Nicht wirklich. Sie können jedoch entweder zuerst ein kostenloses Basiskonto einrichten, um viele seiner Funktionen auszuprobieren und Zugriff auf das System zu erhalten, oder nach dem kostenlosen Anmeldelink für die Testversion suchen, der möglicherweise verfügbar ist, wenn Sie ihn finden, oder Glück haben. P. >

Abonnieren Sie erst, wenn Sie davon überzeugt sind, dass Sie von der Website profitieren werden, und eHarmony bietet dafür einen guten Service.

Antwort

Wie derzeit verfügbar können Sie nicht wirklich sehen, welche Übereinstimmungen tatsächlich aktive Benutzer sind. Sie haben grüne Punkte, um eine Übereinstimmung anzuzeigen, die sich derzeit auf der Website befindet, und gelbe Punkte, um anzuzeigen, dass eine Übereinstimmung in den letzten 24 Stunden online war. Sie können diese jedoch nur in der mobilen App und nicht auf der vollständigen Website sehen.

Tatsache ist, dass es viele inaktive Benutzer und tote Profile gibt. Das ist für Dating-Sites selbstverständlich, aber mit Match und OKCupid können Sie auf alle zugreifen und sehen, wann ein Benutzer zuletzt online war. Sie können sehen, ob ein Profil tot ist, und fortfahren. Da eHarmony jedoch die Kontrolle darüber hat, mit wem Sie übereinstimmen, bedeutet dies, dass sie Sie wissentlich mit toten Konten abgleichen.

Ich habe nichts gegen die begrenzten Übereinstimmungen, vorausgesetzt, sie sind wirklich gute Übereinstimmungen, aber wenn sie Es gibt viele Leute, die niemals antworten werden, weil sie die Website nicht nutzen. Das ist BS.

eHarmony bietet außerdem zusätzliche Funktionen wie das Wissen, wann / ob ein Match Ihre Nachricht gelesen hat. Nach allem, was Sie wissen, senden Sie ein totes Profil, das niemals reagiert. Und sie berechnen pro Spiel keine Pauschalgebühr für alle Nachrichten, die wie auf anderen Websites gesendet werden. eHarmony berechnet Ihnen weiterhin gerne 10 US-Dollar, wenn Sie wissen, dass die Person, an die Sie Nachrichten senden, nicht antwortet. Auch das ist BS.

Und dann gibt es Leute mit kostenlosen Konten, die nicht beabsichtigen, sich für eine Vollmitgliedschaft anzumelden. Ein Teil der Attraktivität einer kostenpflichtigen Dating-Website besteht darin, dass jeder dafür bezahlt. Dies bedeutet, dass jeder es ernst meint, jemanden auf der Website zu finden. Aber die Wahrheit ist, dass Sie immer noch mit kostenlosen Benutzern verglichen werden, die nicht antworten können (weil sie keine bezahlten Mitglieder sind). Was ist der Sinn?

Tatsache ist, dass eHarmony Sie mit kostenlosen Benutzern vergleicht, weil sie dies möchten diese Benutzer, um sich für ein kostenpflichtiges Konto anzumelden. Sie BENUTZEN Sie und geben Ihnen Übereinstimmungen, bei denen es sehr unwahrscheinlich ist, dass sie antworten, um mehr zahlende Kunden zu gewinnen.

Und aus diesem Grund sind die Wochenenden, an denen Sie kostenlos kommunizieren können, BS. Auf diese Weise können mehr Personen dazu gebracht werden, sich für kostenlose Konten anzumelden. Zahlende Mitglieder erhalten also mehr Übereinstimmungen, mit denen sie jedoch außerhalb des „freien“ Fensters nicht kommunizieren können. Viele dieser Leute werden erst nach dem Ende des freien Wochenendes gefunden. Es gibt eHarmony nur mehr Leute, die es Ihnen zeigen können, aber die meisten von ihnen melden sich nicht für eine bezahlte Mitgliedschaft an und Sie können nicht wirklich mit ihnen kommunizieren.

Ich weiß nicht, ob ich anrufen würde Sie sind ein regelrechter Betrug, aber es gibt definitiv betrügerische Elemente. Sie melden sich an und denken, Sie bekommen all diese aktiven Benutzer, die es genauso ernst meinen wie Sie, einen Partner zu finden. Stattdessen erhalten Sie viele tote Profile und kostenlose Benutzer, mit denen Sie nicht sprechen können.

All das Sie können dort Leute treffen, aber meine Rücklaufquote bei eHarmony war viel niedriger als bei OKCupid. 5\% gegenüber 20\%. Und ich kreide das meiste davon bis zu toten und freien Profilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.