Articles

Was bedeutet das Sprichwort „Was in Vegas passiert, bleibt in Vegas“?


Beste Antwort

Es soll bedeuten: „Was auch immer Sie tun Las Vegas ist privat und bleibt normalerweise so. “ Die einzigen Kameras in den Hotelzimmern sind Handys. Wie Prinz Harry leider herausfand.

Solange es Ihnen nicht gelingt, die Polizei einzubeziehen oder eklatant etwas Illegales zu versuchen, könnten sich die Casinos weniger darum kümmern.

Außerdem sind die Resorts verabscheut sich mit Prominenten oder anderen Privatunternehmen zu beschäftigen. Es ist einfach schlecht fürs Geschäft.

Las Vegas bietet seit über hundert Jahren legal viele Dienste an, die in den meisten Regionen des Landes illegal waren. Und es war diese „Besonderheit“, die Las Vegas zu dem gemacht hat, was es heute ist.

Antwort

Die Geschichte hinter „Was in Vegas passiert, bleibt in Vegas“

Aktualisiert: 1. September 2017

Früher war Las Vegas ein Ort für Ausgestoßene und Gesetzlose. Später wurde die Stadt zum Ort für Live-Unterhaltung mit Prominenten der A-Liste wie Elvis und der Rat Pack tritt regelmäßig auf dem Strip auf. Dann wurde es zum Ort für Familien, die in den Sommerferien mit Attraktionen und Fahrgeschäften in jedem Resort vorbeikamen. Seit 2003 ist Las Vegas mit seinen Nachtclubs, Poolpartys und Paradies für Erwachsene ein Paradies für Erwachsene. und der weltberühmte Slogan „Was in Vegas passiert, bleibt in Vegas.“ Der Slogan stammt von der Werbefirma R & R Partners. Die Marketingkampagne begann mit der Diversifizierung des Images und der Marke von Las Vegas über den Wilden Westen hinaus, durch Glücksspiele und familienfreundliche Aktivitäten. Die Kampagne startete und brachte jahrelanges Fernsehen und Fernsehen hervor Print-Anzeigen, darunter einige unvergessliche Werbespots mit zugeknöpften Geschäftsleuten und einer steifen Oberlippe. Der Slogan hat sich als eine der erfolgreichsten Marketingkampagnen in der Tourismusbranche erwiesen.

Trotz anfänglicher Rückschläge von denen, die dachte, die Idee könnte zu ausbeuterisch sein, der Slogan „Was hier passiert, bleibt hier“ bleibt aufgrund der Botschaft, die er an potenzielle Besucher sendet, beliebt. Der Slogan kommuniziert bewusst die Freiheit. Wenn Sie nach Las Vegas kommen, können Sie alles tun und alles sein Sie können das Geld ausgeben, das Sie so hart arbeiten, um zu sparen, Sie können das zusätzliche Getränk haben, das Sie normalerweise nach dem Abendessen ablehnen würden. Sie können mit dem attraktiven Fremden an der Bar sprechen und tanzen ganz oben auf der Bar, denn unabhängig vom Endergebnis muss niemand zu Hause Bescheid wissen.

Da die Wirtschaft von Las Vegas vom Tourismus abhängig ist, lebt die Stadt vom Wandel. Ob es sich um die Skyline des Strips oder um Marketingstrategien handelt, Las Vegas ist bestrebt, die Gäste auf dem Laufenden zu halten. Die Stadt ist bestrebt, bei jeder Renovierung und Ergänzung jeden Wunsch eines Gastes zu verwöhnen und zu erfüllen. „Was in Vegas passiert, bleibt in Vegas“ lässt jeden wissen, wer zu Besuch kommt, dass Ihre Geheimnisse sicher sind, egal was passiert.

Die Geschichte Hinter „Was in Vegas passiert, bleibt in Vegas“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.