Articles

Was ist Sambar?


Beste Antwort

  • Sambar, auch Sambhar geschrieben, ist ein Gemüseeintopf oder -suppe auf Linsenbasis, der auf einer Brühe aus Tamarinde basiert. Es ist beliebt in der südindischen und srilankischen tamilischen Küche.
  • Sambar wird normalerweise mit gedämpftem Reis als eines der Hauptgerichte der formellen und alltäglichen südindischen Küche serviert. Ein Zwei-Gänge-Menü aus Sambar, gemischt mit Reis und gegessen mit einer Gemüsebeilage, gefolgt von Joghurt, gemischt mit Reis, ist ein erstklassiges südindisches Grundnahrungsmittel. Vada Sambar und Idli Sambar sind in den südindischen Bundesstaaten beliebt für Frühstück oder abendliche Snacks. Straßenrestaurants bieten häufig kostenlose Nachfüllungen von Sambar für Iddli und Vadas an. Sambar wird auch als Beilage für Dosa serviert.

Antwort

Sambar ist ein südindisches Gericht – eine würzige Linsensuppe mit verschiedenen Gemüsesorten. Es wird mit Dal / Linsen, Gemüse und gemahlenen indischen Gewürzen (Masalas) zubereitet, die den Geschmack und das Aroma des Gerichts verbessern. Es begleitet viele südindische Gerichte wie Dosa, Idli, Reis. Eine südindische Mahlzeit ist unvollständig ohne Sambar, der traditionell zusammen mit Reis gegessen wird, der das Grundnahrungsmittel in Südindien ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.