Articles

Welche Sprache benutzt Arduino? C / C ++ oder Verarbeitung?


Beste Antwort

Der Arduino verwendet Maschinencode, sodass jede Sprache, die Arduino-spezifischen Maschinencode erstellen kann, dies tun kann.

Ein Teil der Arduino-Codierung wird aus Gründen der Leistung in Assembly ausgeführt. Auch dies wird nur zu Maschinencode kompiliert.

Das ursprüngliche Arduino verwendet eine eigene IDE, die eine grundlegende C-Version mit zusätzlicher Unterstützung für C ++ unterstützt. Arduino-Anwendungen unterscheiden sich von regulären C-Anwendungen, da Sie zwei Methoden definieren müssen: Setup und Loop. Mit C haben Sie im Grunde nur eine Hauptmethode.

Die Arduino-IDE ähnelt der Wiring-IDE und sie sind im Grunde dasselbe. Das liegt daran, dass beide ihren Ursprung in der Verarbeitungs-IDE gefunden haben, die ist nur ein weiteres Open-Source-Tool. Und dann gibt es Fritzing, das heutzutage auch eine IDE für die Programmierung bereitstellt. Wiring und Arduino verwenden beide C / C ++ als Programmiersprachen, obwohl Arduino eine vereinfachte Version verwendet. Die Verarbeitung verwendet Java als Programmiersprache, diente jedoch als Grundlage für Wiring war die Basis für Arduino. Diese Java-Version ist jedoch zur einfacheren Programmierung vereinfacht. (Außerdem sind Java und C ++ ziemlich ähnlich …)

Und Fritzing sollte ursprünglich nur Schaltpläne erstellen, die Sie dann erstellen konnten haben über ihre Dienste gedruckt. Aber sie enthalten jetzt auch ein Programmierfenster.

Antwort

Ich habe diese Frage mehrmals beantwortet.

Arduino IDE basierte auf Verarbeitung Sprache und Sprache, die wir in Arduino IDE verwenden, basierten auf Wiring Language. Sie können also sagen, dass Verarbeitung und Verkabelung das Arduino-Projekt erstellt haben. Arduino-Sprache ist eigentlich keine C / C ++ – Sprache. Sie verwendet eine vereinfachte Version der Verkabelungssprache C / C ++ – Sprache. Wenn Sie Ihren Arduino-Kabeljau eingeben Da es sich nicht um echten C / C ++ – Code handelt, müssen für die Konvertierung in ein C / C ++ – Sprachprogramm einige Änderungen für Ihren Arduino-Code vorgenommen werden.

Die Arduino-Board-Familie verwendet von der AVR-Reihe von Mikrocontrollern, die von der ATMEL Corporation. Arduino IDE verwendet den avr-gcc Compiler und verwandte Tools, um den ausführbaren Binärcode für ein AVR-Gerät zu erstellen. Wenn Sie auf die Option zum Überprüfen und Hochladen Ihres Codes in der Arduino IDE klicken, werden verschiedene Phasen durchlaufen.

the Der erste Schritt ist die Vorverarbeitung. Nach der Vorverarbeitung Ihres in C / C ++ – Code konvertierten Codes und dem anschließenden avr-gcc-Compiler kompilieren Sie diesen Code in den ausführbaren Binärcode für das Arduino-Board.

Sie können dieses Video zum besseren Verständnis ansehen.

Funktionsweise von Arduino IDE – Bauprozess / Hinter den Kulissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.